Es gibt einen Grund zum Feiern!

Heuer ist unser runder Geburtstag: Am 27. Juli 1977 hat am Wiener Schwarzenbergplatz das erste McDonald’s Restaurant in Österreich eröffnet. Gestern ist der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Häupl deshalb zu uns in genau dieses Restaurant gekommen und hat unserem Geschäftsführer Andreas Schmidlechner zum 40-jährigen Jubiläum gratuliert. 

„Großstädte wie Wien leben auch von einer lebendigen und vielseitigen Gastronomieszene. McDonald’s ist diesbezüglich seit der Eröffnung des ersten Österreich Restaurants hier am Schwarzenbergplatz im Jahr 1977 ein wichtiger Motor. Nicht zuletzt hat sich das Unternehmen in den vergangenen vier Jahrzehnten mit rund 2.600 Mitarbeterinnen und Mitarbeiterin zum größten Arbeitgeber in der Wiener Gastronomie entwickelt. McDonald’s Österreich bietet Menschen unterschiedlichster Herkunft und aller Altersgruppen einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten“, sagt Dr. Michael Häupl.

Wir melden uns zum Geburtstag sicher noch einmal mit einem Rückblick, aber so viel schon einmal vorweg: Seit vor 40 Jahren der erste Big Mac des Landes serviert wurde, hat sich viel verändert. Heute haben wir 195 Standorte, rund 9.600 Mitarbeiter österreichweit und begrüßen täglich mehr als 400.000 Gäste. Der Cheeseburger ist mit 30 Millionen verkauften Stück pro Jahr das beliebteste Produkt von Herr und Frau Österreicher und Produktinnovationen wie my burger, Make it Veggie oder unsere McCafé Sommer Smoothies sorgen immer für Abwechslung.

Aber wie gesagt, bald gibt es mehr dazu. Hier wollte ich nur kurz die heutigen Eindrücke mit euch teilen.